Aus Freude an Orchideen...

Informationen zur Orchideenpflege

Damit auch Deine Orchideen in voller Blütenpracht erstrahlen!

Zygopetalum

Es gibt Orchideen mit dem Buchstaben Z...?!

Ab und zu liest man auf Orchideen-Liebhaberseiten oder in den Gärtnereien den Begriff Zygopetalum bei den Orchideen. Hierzulande ist die Zygopetalum noch nicht so verbreitet in de heimischen Wohnzimmern, ist sie doch mit den Wohnverhältnissen nicht immer ganz so zufrieden, wie andere Orchideen.

Sucht liebevolles Zuhause mit grünem Daumen an der Tür...

Da die Zygopetalum nicht ganz so pflegeleicht, vielfältig und bunt sind, wie andere Orchideen Arten, sind sie nicht unbedingt zum Einstieg in die Welt der Orchideen geeignet.

Auch hier gibt es mittlerweile erfolgreiche Züchtungen von Hybriden, sprich einer Kreuzung zwischen Zygopetalen in Naturform und einer anderen Orchidee, so gibt es zwischenzeitlich auch mehr Farbreichtum bei den Blüten.

Sie ist ein bisschen wechselhaft...

Zygopetalen mögen es eher von sehr warm bis kühl mit höherer Luftfeuchtigkeit und Halbschatten. Da sie jedoch gerne hohe Temperaturen tagsüber bis 28 Grad mögen und nachts bis 12 Grad eine recht kühle, lässt sich das Klima nicht immer in der Wohnung herstellen.

Kann man den Ansprüchen der Zygopetalum jedoch gerecht werden, kann sich an einer seltenen und einzigarten Pflanzen erfreuen.