Aus Freude an Orchideen...

Informationen zur Orchideenpflege

Damit auch Deine Orchideen in voller Blütenpracht erstrahlen!

Rote Blütenlippe

Besonders auffällig und am häufigsten beobachtet man das Phänomen einer roten Lippe bei Cymbidien.

Dies kann zum einen vorkommen, wenn die Blüte älter ist, oder aber auch nach Verlust des Pollens. In beiden Fällen färbt sich die Lippe rot, die Blüte wird welk und fällt ab.

Ein Altwerden der Blüten lässt sich leider nicht vermeiden, ein Verlust des Pollens schon, denn dieser kann durch unsanfte Behandlung passieren, oder aber, falls die Pflanze in den Sommermonaten draußen Quartier bezieht, auch durch kleine Vögel, die den Pollen abpicken, oder Mäuse, die den Pollen zum Fressen gern haben.

Vermeide daher unsanfte Behandlung der Orchidee, um ein Abfallen des Pollens zu vermeiden und bei Sommerfrische draußen achte darauf, dass die Orchidee etwas geschützt steht, um Vögeln und Mäusen das Fressen des Pollens schwer beziehungsweise unmöglich zu machen.