Aus Freude an Orchideen...

Informationen zur Orchideenpflege

Damit auch Deine Orchideen in voller Blütenpracht erstrahlen!

Odontoglossum / Oncidium (Cambria)

(Zahnzunge,Tigerorchidee)

Odontioda stirbic purple
Odontioda stirbic purple

Ja, was denn nun...?!

Ein bisschen verwirrend ist nun die Art der Orchidee, mit der wir uns nun auf dieser Seite hier beschäftigen, aber wir versuchen es einmal zu erklären. Früher einmal kannte man den Namen "Odontoglossum Gruppe oder Familie", der unzählige von Arten, u.a. auch Oncidium, Brassia, Miltonia und Cochlioda angehören.

Kreuzungen über Kreuzungen...

Aus diesen ganzen Arten sind jedoch Hybride und Mehrgattungs-Hybride, oder auch Multi-Hybride genannt, entstanden – das heisst, sie wurden untereinander gekreuzt.

Odontoglossum war einfach ein Begriff einer Vielzahl von, aus Südamerika stammenden, Orchideen. So hat man sich 2012 dazu entschlossen, dass man die Gattung Odontoglossum mit der Gattung Oncidium zusammenlegt, daher lautet nun seit 2012 der Name der Gattung offiziell Oncidium.

Okay... aber was ist denn nun Cambria...

Immer wieder liest man auch einmal den Namen Cambria Orchideen, was ebenfalls ein Name für die Orchideen dieser Gattung ist.

Orchideen der Oncidium Gruppe sieht man immer häufiger – nicht nur bei Orchideen-Liebhabern, sondern auch immer öfter in Blumenläden, Pflanzencentern und Gärtnereien.

Immer passend zur Einrichtung von romantischen Zimmern...

Sie sind in unzähligen Farben erhältlich und passen mit dem rüschigen Aussehen ihrer Blüten perfekt in romantische Schlafzimmer und verspielte Wohnzimmer.

Nicht gerade die Anspruchslosesten...

Leider ist die Haltung der Orchideen nicht besonders einsteigerfreundlich, da sie es gerne kühl von den Temperaturen mögen – wenn man ihr ein kühleres Plätzchen zuhause bieten kann, dann bekommst Du mit den Orchideen der Oncidium Gruppe - auch Cambria Orchideen genannt - und ihren zahlreichen Hybriden wirklich traumhafte Blüher.